Veröffentlichungen

Hier findet ihr Statements, Analysen und Bildmaterial

Antifaschistisch aktiv werden

Hier geht es zur Website des Offenen Treffens gegen Faschismus und Rassismus für Tübingen und Region

Selbstverständnis

Hier findet ihr unser Selbstverständis und die Grundlagen unserer politischen Arbeit

Aktuelles:

Am 8. Mai auf die Straße zum Tag der Befreiung von Faschismus und Krieg!

Die Parole lautet: Nie wieder Faschismus! – Nie wieder Krieg!8. Mai 2021 – 76. Jahrestag[…]

antifa[…]

[RT] Kundgebung: Gegen rechte Krisenlösungen – für eine gerechte Krisenfinanzierung

Zugtreffpunkt Tübingen: Samstag, 17. April | 15:55 Uhr | Vor dem Tübinger HBF Das Bündnis[…]

AfD[…]

Zwischenfazit der Kampagne „antifascist action!“ nach den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, sowie den Kommunalwahlen in Hessen

Im Folgenden findet ihr ein kurzes Zwischenfazit der Antifa-Mitmach-Kampagne antifascist action! – Gegen rechte Krisenlösungen.[…]

antifa[…]

Konsequent antifaschistisch! – Gemeinsame Auswertung zur überregionalen Demonstration am 20. März 2021 in Stuttgart

Am 20. März 2021 demonstrierten rund 1000 AntifaschistInnen in der Stuttgarter Innenstadt gegen staatliche Repression[…]

antifa-Kampagne 2021!

antifascist action! – Gegen rechte Krisenlösungen

die Kampagne „antifascist action! – Gegen rechte Krisenlösungen“ ist gestartet. Der antifaschistischen Bewegung steht ein aufregendes Jahr bevor: Landtagswahlen in mehreren Bundesländern, die Bundestagswahl im Herbst und auch die Coronapandemie und die damit verbunden Verschärfung der kapitalistischen Krise. Das versuchen natürlich auch die Rechten für sich zu nutzen und sich als Lösung der Krise darzustellen. Mit diesem Ausblick hat sich die Kampagne gegründet. Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, dass die antifaschistische Bewegung geeint und entschlossen auftritt.die Kampagne „antifascist action! – Gegen rechte Krisenlösungen“ gestartet. Der antifaschistischen Bewegung steht ein aufregendes Jahr bevor: Landtagswahlen in mehreren Bundesländern, die Bundestagswahl im Herbst und auch die Coronapandemie und die damit verbunden Verschärfung der kapitalistischen Krise. Das versuchen natürlich auch die Rechten für sich zu nutzen und sich als Lösung der Krise darzustellen. Mit diesem Ausblick hat sich die Kampagne gegründet. Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, dass die antifaschistische Bewegung geeint und entschlossen auftritt.

Zur Kampagne!

Kontakt

Wenn es möglich ist, kommuniziert mit uns verschlüsselt. Unseren öffentlichen Schlüssel findet ihr unter Kontakt. Gerne schicken wir Euch diesen nach Anfrage auch per Mail.
antifaaufbautue [at] mtmedia.org