Kategorie: antifa

[S] Demo 23.10 in Stuttgart: Freiheit für alle Antifas – Linke Politik verteidigen! – Zugtreffpunkt aus Tübingen

Wir rufen auf zur Antifa-Demo am 23.10. in Stuttgart: Freiheit für alle Antifas – Linke Politik verteidigen! Auch aus Tübingen wird es einen Zugtreffpunkt geben, auf den wir hier hinweisen: Treffpunkt 14.40 Uhr Tübingen Hbf – Haupteingang Im Folgenden findet ihr den Aufruf der Notwendig-Kampagne: Seit einiger Zeit sehen wir uns antifaschistische Bewegung zunehmend mit …

Unser Verhältnis als Antifaschist:innen zu bürgerlichen Wahlen: Unsere Wahl 365 Tage im Jahr auf zu antifascist actions!

Den Text findet ihr als pdf unten. Unser Verhältnis als Antifaschist:innen zu bürgerlichen Wahlen: Unsere Wahl 365 Tage im Jahr auf zu antifascist actions! Dieses Jahr fanden für uns als Antifaschist:innen in Süddeutschland gleich zwei wichtige Wahlen statt. Beide stehen dabei im Kontext der kapitalistischen Corona Krise und der Frage, auf wessen Rücken diese Krise …

Bericht zu den antifascist action! – Vorabenddemos in Mannheim, München, Köln, Duisburg & Frankfurt

Am 25. September, dem Vorabend der Bundestagswahl, waren wir im Rahmen der antifascist action! – Kampagne in fünf verschiedenen Städten auf der Straße. In Köln, Duisburg, Mannheim, München und in Frankfurt haben insgesamt ca. 2.400 Antifas ein starkes Zeichen gegen rechte Krisenlösungen gesetzt. Von überall her haben sich Antifa Gruppen und Offene Antifa Treffen an …

25.09. Tübingen goes Mannheim! – Zugtreffpunkt für Tübingen

Im Folgenden spiegeln wir den Zugtreffpunkt des OTFR Tübingen zur antifascist action! – Vorabenddemo in Mannheim. Wir rufen dazu auf, sich zu beteiligen. Tübingen goes Mannheim! Zugtreffpunkt für Tübingen:13:50 Uhr Tübingen HBF (und am morgen die AfD in Reutlingen stören!) Weitere Infos gibts bei der antifascist action! – Kampagne:www.antifa-kampagne.info, bei der Antifaschistischen Aktion [Aufbau] Mannheim: …

30 Jahre Hoyerswerda – Erinnern heißt kämpfen

7 Tage faschistischer Ausnahmezustand Im September jähren sich die rassistischen Pogrome von Hoyerswerda zum 30. Mal. Diese begannen am 17. September 1991, als eine Neonazi-Gruppe vietnamesische StraßenhändlerInnen angriff. Die Straßenhändler flüchteten in ihr Wohnheim, welches einen Tag später von dutzenden Neonazis umzingelt und dann gezielt angegriffen wurde. Unter dem Beifall einiger Anwohnenden, warfen die Nazis …

[Tü] Kurzbericht zum Regionaltreffen der antifascist action! – Kampagne in Tübingen

Seit Anfang diesen Jahres beteiligen wir uns aktiv an der antifascist action!-Kampagne. Als Antifaschistische Aktion [Aufbau] Tübingen OTFR und als haben wir für den 26. Juni zum öffentlichen Regionaltreffen in Tübingen eingeladen. Mit diesem Treffen sollte Raum geschaffen werden, sich über die Kampagne zu informieren, ihre Inhalte und Zielsetzung als Bewegung zu diskutieren und als …

[TÜ] Die Kampagne lädt ein: Kommt zu den antifascist action! – Regionaltreffen!

Auch in Tübingen findet ein antifascist action! – Regionaltreffen statt! Blockt euch schon mal den Samstag, 26. Juni und checkt unsere Kanäle sowie die des OTFR für Updates zum Ort und der Uhrzeit. Wir freuen uns auf euch! Anfang 2021 wurde die antifascist action!-Kampagne mit dem erklärten Ziel ins Leben gerufen, gemeinsam gegen rechte Krisenlösungen …

Am 8. Mai auf die Straße zum Tag der Befreiung von Faschismus und Krieg!

Die Parole lautet: Nie wieder Faschismus! – Nie wieder Krieg!8. Mai 2021 – 76. Jahrestag der Befreiung von Faschismus und Krieg Kundgebung +++ Samstag, 8. Mai 2021 +++ 14 Uhr +++ Holzmarkt ,Tübingen Am 8. Mai 1945 kapitulierte das faschistische Deutschland. Das besiegelte das Ende des 2. Weltkriegs in Europa sowie den Sieg der Roten …

[RT] Kundgebung: Gegen rechte Krisenlösungen – für eine gerechte Krisenfinanzierung

Zugtreffpunkt Tübingen: Samstag, 17. April | 15:55 Uhr | Vor dem Tübinger HBF Das Bündnis „Gemeinsam & Solidarisch gegen Rechts Reutlingen und Tübingen“ ruft zur Kundgebung am 17. April um 16:30 Uhr an der Marienkirche in Reutlingen auf, um unter dem Motto „Gegen rechte Krisenlösungen – für eine gerechte Krisenfinanzierung“ zu demonstrieren. Auch wir sind …

Zwischenfazit der Kampagne „antifascist action!“ nach den Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, sowie den Kommunalwahlen in Hessen

Im Folgenden findet ihr ein kurzes Zwischenfazit der Antifa-Mitmach-Kampagne antifascist action! – Gegen rechte Krisenlösungen. Ihr wollt mitmachen bei der Kampagne und Aktionen gegen Querdenken und Co planen, um den reaktiären „Krisenlösern“ antifaschistisch entgegenztreten? Dann kommt zum Offenen Treffen gegen Faschismus und Rassismus Tübingen und die Region! „[…] Das hat uns den Wahlkampf sicherlich ganz …