Kategorie: „Der III. Weg“

Unser Verhältnis als Antifaschist:innen zu bürgerlichen Wahlen: Unsere Wahl 365 Tage im Jahr auf zu antifascist actions!

Den Text findet ihr als pdf unten. Unser Verhältnis als Antifaschist:innen zu bürgerlichen Wahlen: Unsere Wahl 365 Tage im Jahr auf zu antifascist actions! Dieses Jahr fanden für uns als Antifaschist:innen in Süddeutschland gleich zwei wichtige Wahlen statt. Beide stehen dabei im Kontext der kapitalistischen Corona Krise und der Frage, auf wessen Rücken diese Krise …

[Chemnitz] Antifaschistische Solidarität praktisch werden lassen!

Anfang Juni 2019 fand in Chemnitz der diesjährige Nazi-Aufmarsch „Tag der deutschen Zukunft“ (TddZ) statt. Über 1000 Menschen beteiligten sich an den Gegenprotesten. Neben einer Bündnis-Demo, Blockadeversuchen und einigen dezentralen Aktionen bei rechten Akteuren aus der Region konnten Antifas im Anschluss an die rechte Demo die Nazis hier und da in die Schranken weisen. Das …

[Vortrag+Solibar] Was tun, wenn…? Ein Antirepressions-Vortrag‎

Im Folgenden dokumetieren einen Terminhinweis der Unterstützer*innengruppe Solidarität&Widerstand und laden zu Küfa, Vortrag und Solibar am 18.04.2018 in die Schellingstraße 6. Am 18.04.2018 laden wir in die Hausbar der Schellingstraße 6 zu Küfa ab 19:00 Uhr und einem Vortrag ab 20:30 Uhr mit anschließender Solibar. Rechtsanwalt Franz Spindler aus Tübingen wird an praktischen Beispielen staatliche …

[Kampagne] Faschisten enttarnen! Den „III. Weg“ bekämpfen

Seit 2013 existiert eine weitere faschistische Struktur in Deutschland: Die Partei „Der III. Weg“. Sie ist vor allem in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen aktiv. Dort bildet sie sogenannte „Stützpunkte“ und dient als Nachfolgeorganisation für verbotene Nazi – Gruppen. In Baden-Württemberg ist „Der III. Weg“ vor allem in der Region um Göppingen und Rottenburg am Neckar …

[Rottenburg] Bericht von Infotisch am 08.04.2017

Am Samstag, 08.04.2017 führten einige Anitfaschist*innen einen Infostand in Rottenburg am Neckar durch. Ziel war es über die Aktivitäten der faschistischen Partei „Der III. Weg“ aufzuklären. Bei strahlendem Sonnenschein verteilten Aktivist*innen viele Flyer in der Rottenburger Innenstadt und kamen dabei mit vielen Anwohner*innen ins Gespräch. Viele der Angesprochenen wussten ob der Problematik, nicht zuletzt durch …

Antifaschistische Infosände in Rottenburg am Neckar

Antifaschistische Infotische | Samstags 08.+29. April | 12 Uhr | Rottenburg a. N. | Nähe Marktplatz Im April werden wir an 2 Wochenenden mit einem Infotisch in der Innenstadt Rottenburgs a. N. über die Aktivitäten der faschistischen Partei „Der III. Weg“ aufmerksam machen.Immer wieder kam es in der Region Rottenburg am Neckar zu Aktionen der …