[GP] Antifaschistischer Aktionstag am 22. September

Am Samstag, den 22. September 2012, fand in der Göppinger Innenstadt eine Kundgebung des regionalen antifaschistischen Mobilisierungsbündnisses „Läuft nicht!“ gegen den anstehenden Naziaufmarsch statt. Einen ausführlicheren Bericht vom Aktionstag und Fotos findet ihr auf der Homepage von „Läuft nicht!“.

[GP]: Aktionstag in GP am 22.09.

Am 22. September wollen wir vor den Protesten gegen den anstehenden Naziaufmarsch in Göppingen noch einmal gemeinsam auf die Straße gehen! Mit kreativen Aktionen und Kundgebungen werden wir uns die Straßen nehmen und einen kräftigen Auftakt zu den antifaschistischen Aktionen am 6. Oktober auf die Beine stellen. Die Mobilisierungsveranstaltungen sollen einen Einblick in die Hintergründe …

[GP]: Den Naziaufmarsch am 6. Oktober in Göppingen verhindern!

Am 6. Oktober 2012 werden FaschistInnen versuchen einen Aufmarsch unter dem Motto: „Ausbeutung Stoppen – Kapitalismus zerschlagen!“ in Göppingen durchzuführen. Als InitiatorInnen stellen sich die sogenannten „Autonomen Nationalisten Göppingen“ dar. Sie erfahren eine großzügige, überregionale Unterstützung. Diese reicht unter anderem von faschistischen Zusammenhängen aus der Region, über Gruppen aus Hessen und der Pfalz, bis hin …

[S]: Gegen rechtsoffene Kultur und Repression! Gegen Knast und Klassenjustiz!

Am 5. September beginnt vor dem Stuttgarter Landgericht die Berufungsverhandlung im Verfahren gegen den Stuttgarter Antifaschisten und RASH (Red and Anarchist Skinheads)-Aktivisten Smily. Bereits am 8. Februar 2012 wurde er frühmorgens in seiner Wohnung verhaftet und sitzt seither in Untersuchungshaft in der JVA Stuttgart-Stammheim. Vorgeworfen wird ihm, eine Gruppe, in der sich rechtsoffene Personen befanden, …

[S]: Prozess gegen die Naziangreifer von Winterbach wird fortgesetzt

Ab dem 29. August stehen 12 Beteiligte der rassistischen Hetzjagd, die sich in Winterbach im April 2011 ereignete, vor Gericht. In diesem Verfahren sollen ein weiteres Mal der Tathergang und die Täter des mehrfachen faschistischen Mordversuches ermittelt werden. In einem ersten Prozess wurden zwei der Beteiligten lediglich wegen Körperverletzungen zu geringen Haftstrafen verurteilt. Um der …

[TÜ]: The Truth Lies in Rostock

In diesen Tagen jährt sich das Pogrom von Rostock-Lichtenhagen zum 20. Mal. Die traurigen Ereignisse erschüttern uns bis heute und bestärken uns in unserer Auffassung, dass Rassismus und Faschismus nicht als historische Phänomene zu begreifen sind. Im Gegenteil: Sie bilden bis heute einen Kern der bundesdeutschen Ideologie. Im folgenden dokumentieren wir den Demonstrationsaufruf der VVN-BdAhttp://lichtenhagen.blogsport.de/ …

[S]: Aktionskonferenz gegen den Naziaufmarsch in Göppingen!

Für den 6. Oktober planen Neonazis einen Aufmarsch in Göppingen. Mittlerweile unterstützen fast 20 Gruppierungen aus mehreren Bundesländern den faschistischen Aufruf. Mobilisiert wird bis jetzt hauptsächlich von AN-Seite. Als Redner ist u.a. der als „Bombennazi” bekannte Thomas Horst Baumann angekündigt, der mehrere Sprengstoffanschläge auf politische GegnerInnen in Freiburg geplant hatte. Damit unser Protest schon frühzeitig …

[S]: Kein Platz für Nazis in Stuttgart!

Verhindern wir die NPD-Kundgebung am kommenden Montag! Seit einigen Wochen versucht die faschistische NPD mit einem Propaganda-Trupp im Kleinlaster in zahlreichen Städten im gesamten Bundesgebiet Kundgebungen abzuhalten. Die NPD-Nazis wollen mit dieser selbsternannten „Deutschlandtour“ ihr menschenverachtendes Gedankengut, als politisches Event verpackt, in die Öffentlichkeit schleudern. Am Montag, den 30. Juli planen sie auch einen Halt …

[LÖ]: Über 200 auf Abschlussdemonstration der Sommeroffensive in Lörrach!

Am Samstag, den 7. Juli 2012 fand in Lörrach eine antifaschistische Demonstration als Abschlussaktion der BaWü-weiten Kampagne „In die Offensive: Nazistrukturen aufdecken und bekämpfen!“ statt. Die Demo, als gemeinsame Aktion der Kampagne, sollte noch einmal auf die spürbare Naziproblematik in der Gegend um Lörrach hinweisen und die Notwendigkeit überregionaler antifaschistischer Zusammenarbeit verdeutlichen. Unter strahlendem Sonnenschein …

[LÖ]: Aufruf zur antifaschistischen Demonstration am 7. Juli 2012 in Lörrach

Faschistische Gewalt in Deutschland Erst als im November vergangenen Jahres die grausame Mordserie des Neonazitrios Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe, besser bekannt als „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) oder „Zwickauer Terrorzelle“ an die Öffentlichkeit gelangte, wurde in Deutschland wieder über rechte Gewalt diskutiert. Die Politik zeigte sich betroffen aber machtlos, die Medien schlachteten das Thema bis zum Letzten …