[TÜ]: Infoveranstaltung zum Mössinger Generalstreik

[TÜ]: Infoveranstaltung zum Mössinger Generalstreik

80 Jahre Mössinger Generalstreik:
„Da ist nirgends nichts gewesen außer hier…“

Am 22.1. ab 20 Uhr findet im Club Voltaire (Tübingen) eine Infoveranstaltung zum Mössinger Generalstreik mit Bernd-Jürgen Warneken statt.

In diesen Tagen jährt sich zum 80. Mal der Mössinger Generalstreik gegen die Machtübertragung an Hitler am 31. Januar 1933. Damals hatten sich Arbeiterinnen und Arbeiter der Textilindustriebetriebe der schwäbischen Kleinstadt unter Führung der KPD in der Antifaschistischen Aktion zusammengeschlossen und zum Massenstreik gegen die Übertragung der Macht an die Nazis aufgerufen. Leider blieb das entschlossene Vorgehen der organisierten Mössinger Arbeiterschaft einzigartig in Deutschland. Der Streik wurde durch eine aus der nahegelegenen Stadt Reutlingen beorderten Einheit der Bereitschaftspolizei niedergeschlagen und die „Rädelsführer” der Aktion am Folgetag verhaftet. Einige von ihnen verbrachten Jahre hinter Gittern.

Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus! – 2. Februar 2013: Demonstration in Mössingen!

Eine Veranstaltung von VVN-BdA Tübingen/Mössingen, SDAJ Tübingen & Region und Antifaschistische Aktion (Aufbau) Tübingen in Zusammenarbeit mit Club Voltaire e.V.