[Zugtreffpunkt Tübingen] 23. Februar…nicht lange fackeln! Die Nazimahnwache in Pforzheim verhindern!

Im Folgenden weisen wir auf den Zugtreffpunkt des Offenen Treffen gegen Faschismus und Rassismus Tübingen und Region (OTFR) hin und rufen dazu auf, sich zu beteiligen! Zugtreffpunkt aus Tübingen:23. Februar 15.50 vor dem Hauptbahnhof Tübingen. Hier findet ihr den Aufruf der Kampagne …nicht lange fackeln!, für weitere Infos besucht die homepage https://nichtlangefackeln.wordpress.com! Kommt mit nach …

Kampagne gestartet: antifascist action! – Gegen rechte Krisenlösungen

Vor einigen Tagen ist die Kampagne „antifascist action! – Gegen rechte Krisenlösungen“ gestartet. Der antifaschistischen Bewegung steht ein aufregendes Jahr bevor: Landtagswahlen in mehreren Bundesländern, die Bundestagswahl im Herbst und auch die Coronapandemie und die damit verbunden Verschärfung der kapitalistischen Krise. Das versuchen natürlich auch die Rechten für sich zu nutzen und sich als Lösung …

Demo in Stuttgart am 20. März: Konsequent antifaschistisch – Solidarität bleibt notwendig!

Zugtreffpunkt aus Tübingen:Samstag, 20.03., 12:45 Uhr vor dem Tübinger HBF Praktisch im Wochentakt werden zur Zeit faschistische Netzwerke aufgedeckt, nicht wenige davon mit Verbindungen zu Militär, Polizei und Verfassungsschutz. Größere Waffenfunde und Todeslisten inklusive. Gleichzeitig erlebt der Rechtsterrorismus mit den Anschlägen in Hanau, Halle und Kassel einen lange nicht dagewesenen Aufschwung. Politisch wird diese Entwicklung …

Solidarität mit den Antifas in Niedersachsen – wir lassen uns nicht verbieten!

Wir lassen uns nicht verbieten! Schon wieder ist die Debatte um ein Verbot antifaschistischer Gruppen aufgekommen. Auslöser war dieses Mal ein linker Brandanschlag auf einen Fuhrpark der Landesaufnahmebehörde in Braunschweig, dem rund ein dutzend Fahrzeuge zum Opfer fielen. Als Reaktion darauf verkündete Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius von der SPD ein „Verbot von Antifa-Gruppen“ prüfen zu wollen. In letzter Zeit …

Solidarität mit der Zelle!

Am Mittwoch 23.12.2020 wurde von noch Unbekannten ein Feuer am autonomen Jugendzentrum „Kulturschock Zelle“ gelegt. Schlimmeres wurde verhindert, da eine Person das Feuer bemerkte und es rechtzeitig löschen konnte. Bis jetzt geht die Zelle davon aus, dass es stadtbekannte Nazis auf das Jugendzentrum abgesehen haben und den Brand legten. Das verwundert kaum, wenn man bedenkt, …

Neue Website

Liebe Antifaschist*innen, nachdem uns blogsport über viele Jahre hinweg eine gute Plattform für unseren online Auftritt geboten hat, haben wir nun eine neue (zeitgemäßere) Website. Ihr findet uns ab sofort online unter: antifa-tuebingen.org Die antifaschistische Aktion aufbauen!

[KN] Kurzbericht: Antifaschistischer Widerstand gegen „Querdenken“ am Bodensee

Mehrere hundert Menschen beteiligten sich am ersten Oktoberwochenende 2020 an Protesten gegen Aktionen der „Querdenken“-Bewegung in und um Konstanz. Aufgerufen hatte, neben anderen AkteurInnen, das deutsch-schweizer „Welcome to paradise“-Bündnis. Die QuerdenkerAm Wochenende rund um densogenannten „Tag der deutschen Einheit“ am 3. Oktober demonstrierten CoronaleugnerInnen, Eso-Freaks und rechte unterschiedlichster Couleur mit einer Menschenkette und mehreren Kundgebungen …

04.10: Gegen Querdenken in Konstanz: Zugtreffpunkt aus Tübingen

Am 04. Oktober fahren wir gemeinsam nach Konstanz zu den Protesten gegen die Kundgebung von Querdenken 0711. Zugtreffpunkt aus Tübingen:Sonntag, 04.10.09:15 Uhr, Tübingen HBF Teilt den Treffpunkt gerne über eure Kanäle und fahrt gemeinsam mit uns nach Konstanz um gegen rechte Hetze und Verschwörungsmythen aktiv zu werden!

[Konstanz] 04.10.: Ihre Freiheit ist eine Lüge! – Gemeinsam gegen die Kundgebung von Querdenken!

Ihre Freiheit ist eine Lüge!Klassenkampf statt rechter Hetze & Verschwörungsmythen!Am 4. Oktober 2020 auf nach Konstanz – Gemeinsam gegen die Kundgebung von „Querdenken“ Auch in Tübingen haben wir eine lokale Querdenkengruppe, umso wichtiger, dass wir am 04. Oktober nach Kostanz fahren und zeigen: Kein Querdenken, keine Hygienedemo keine Corona-Rebellen in Baden-Württemberg ohne unsere Protest!Es folgt …

Razzia gegen Roten Aufbau – Kampf der Klassenjustiz!

Wir dokumentieren im Folgenden Berichte und Statements der Plattform Perspektive Kommunismus und erklären uns solidarisch mit dem Roten Aufbau Hamburg: „AKTUELL: Razzia gegen Roten Aufbau – Kampf der Klassenjustiz! Heute Morgen kam es bundesweit zu 27 Hausdurchsuchungen. Über 200 Cops, Staatsschutz und SEK-Einheiten waren an der großangelegten Aktion beteiligt. Neben 24 Durchsuchung in Hamburg fanden …